[spb_text_block pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/1″ el_position=“first last“]

Big Data Analysen – was ist damit gemeint?

Neue Aufträge, Anfragen, Reklamationen, Marketing­-Kampagnen:­ Jeden Tag müssen Unternehmen riesige Datenfluten bewältigen. Das Wachstum der Datenmengen hat sich in den letzten Jahren beschleunigt und wird durch die Vernetzung von Maschinen, Systemen, Endgeräten und Menschen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung noch schneller und umfangreicher werden.

Sie haben die Daten, wir sorgen für effiziente Antworten. Um das steigende Datenvolumen in den Griff zu bekommen, unterstützt Dreher Business Consultants Ihr Unternehmen dabei, die neusten Big Data­-Lösungen in Ihre bestehende IT Infrastruktur zu implementieren. Nur in Ausnahmefällen wird man „Big Data“ auf der grünen Wiese implementieren können. Unsere Experten entwerfen maßgeschneiderte Konzepte und empfehlen ausgewählte Technologien für das Sammeln und Auswerten von komplexen und großen Datenmengen in Ihrem Unternehmen

Vorteile von Big Data: Nutzen für Unternehmen, Mitarbeiter und Kunden

Durch eine gezielte Analyse und Umsetzung von Big Data ergeben sich Nutzenpotenziale für Ihr Unternehmen und Ihre Stakeholder.

  • Geschwindigkeit erhöhen:

    Heutzutage kommt es auf die Geschwindigkeit und Vergleichbarkeit der Auswertungen der Daten an. Es entstehen jedoch immer wieder Probleme, weil der Vertrieb, die Produktion und der Service für Geschäftsvorfälle oft noch unterschiedliche Daten haben. Wenn Berichte im Rahmen von Business Intelligence erzeugt werden, müssen Sie für alle Unternehmensbereiche auf der gleichen Datengrundlage basieren und in Echtzeit generiert werden. Durch den Einsatz von Big Data stehen dem Unternehmen Trendanalysen sowie Echtzeitdaten zeitnah für jede Art der Nutzung zur Verfügung. Dies schafft eine neue Qualität für Ihr Unternehmen.

  • Datenqualität verbessern

    Entscheidend für Analyse von Big Data ist die Sicherstellung einer hohen Datenqualität. Im Rahmen von Big Data sind die Stammdaten und Stammdatenharmonisierung zwei der wichtigsten Punkte, die zu bearbeiten sind. Die hohe Qualität der Daten bildet die Basis für neue Unternehmensstrategien, Innovationen und Wettbewerbsvorteile.

  • Strukturierte und unstrukturierte Daten nutzen

    Die Zusammenführung von strukturierten Daten durch ERP Systeme und unstrukturierten Daten durch Besuchsberichte ist eine Herausforderung, die es anzugehen lohnt.

    Beispiel: Ein Unternehmen beschäftigt 15 Außendienstmitarbeiter, die pro Tag drei Besuchsberichte mit durchschnittlich zwei Seiten erarbeiten. Damit werden in einer Woche bei vier Außendiensttagen 360 Berichte verfasst. Einen Überblick über diese Datenmengen zu bekommen, ist fast unmöglich. Der Einsatz von Big Data­-Software macht es aber möglich, solche unstrukturierten Daten auszuwerten und auf zehn Prozent des Volumens zu reduzieren.

  • Zeit und Kosten sparen

    Die zentrale Speicherung von Daten mit einer Big Data­-Software kann es Ihrem Unternehmen ermöglichen, Kosten einzusparen. Durch die Vernetzung von Systemen und Software können beispielsweise Artikeldaten zentral gepflegt und für die unterschiedlichsten Programme zur Verfügung gestellt werden. Verabschieden Sie sich außerdem von zeitraubenden Anpassungen und Aktualisierungen der Daten in dezentralen und unterschiedlichen Systemen. DBC hat bei seinen Kunden bereits eine Zeitersparnis von über 30% bei der Datenpflege erreichen können. Davon unabhängig konnten die Datenqualität enorm gesteigert und die Kosten gesenkt werden.

 

[/spb_text_block] [blank_spacer height=“50px“ width=“1/1″ el_position=“first last“] [spb_row row_bg_type=“image“ parallax_image_height=“content-height“ parallax_image_movement=“fixed“ parallax_image_speed=“0.5″ parallax_video_height=“window-height“ parallax_video_overlay=“none“ row_overlay_opacity=“0″ width=“1/1″ el_position=“first last“] [spb_raw_html width=“1/1″ el_position=“first last“]JTNDaDIlM0VEcmVoZXIlMjBDb25zdWx0aW5nJTIwYmlldGV0JTIwQmVyYXR1bmclMjB1bmQlMjBEaWVuc3RsZWlzdHVuZyUyMHp1JTNBJTNDJTJGaDIlM0U=[/spb_raw_html] [spb_text_block title=“Digitalisierung“ pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/3″ el_position=“first“]

digitalisierung-overview
[list] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]Digitale Unternehmensführung[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]Digitale Supply Chain Optimierung[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]Digitaler Vertrieb und Mobilität[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]IT Strategie zur Digitalisierung[/list_item] [/list]

Erfahren Sie mehr…

[/spb_text_block] [spb_text_block title=“ERP Beratung“ pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/3″]

erp-beratung-overview
[list] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]ERP Beratung, ERP Consulting[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]ERP Einführung[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]ERP Erweiterungen, ERP Integrationen[/list_item] [/list]

Erfahren Sie mehr…

[/spb_text_block] [spb_text_block title=“IT Sicherheitskonzepte“ pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/3″ el_position=“last“]

it-sicherheit-overview
[list] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]IT Basis Sicherheitscheck[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]IT Sicherheitskonzept[/list_item] [list_item icon=“fa-angle-double-right“]IT Outsourcing[/list_item] [/list]

Erfahren Sie mehr…

[/spb_text_block] [/spb_row]