Auf den Erkenntnissen des IT-Sicherheitschecks wird eine maßgeschneiderte Vorgehensweise, auf Basis der Bedrohungslage erstellt und das IT-Sicherheitskonzept umgesetzt – individuell aber systematisch.

Summary
  • Nicht jede Bedrohung betrifft in jedem Fall jedes Unternehmen
  • Eine individuell festzulegende Bedrohungslage und damit ein individuell zu bewältigendes IT-Sicherheitsrisiko vermeidet, dass mit „Kanonen auf Spatzen“ geschossen wird.
  • Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter ist ein wesentlicher Bestandteil der Projektarbeit bei Ihnen.

Wir helfen Unternehmen mit verschiedenen Dienstleistungen und maßgeschneiderten Lösungen, diese Gefahren einzuschätzen und ihnen wirksam entgegenzutreten.

Gefahren abwehren und Handlungsfähigkeit von Unternehmen sicherstellen

Sie wollen ein wirkungsvolles und sicheres IT­-Sicherheitssystem für Ihr Unternehmen? Dann gehen Sie mit Dreher Consulting auf Nummer sicher und lassen Sie uns gemeinsam das für Ihr Unternehmen passende Sicherheitssystem finden. Die Experten von Dreher Consulting haben jahrelange Erfahrung in der IT­-Sicherheit aus der Praxis. So können die Berater im Rahmen eines umfassenden IT-Sicherheitskonzeptes ihr ganzes Know How an Sie und Ihre Mitarbeiter weitergeben. Wir sorgen für die IT­-Sicherheit in Ihrem Unternehmen – so einfach wie möglich und mit dem größtmöglichen Schutz für Ihre Daten, Geräte und Systeme.

Die Produktivität eines Unternehmens ist in hohem Maße abhängig vom Umfang und der Qualität ihrer Hard-­ und Software. Um einen umfassenden IT­-Schutz zu gewährleisten, müssen folgende relevante Inhalte bei der Erstellung eines IT-­Sicherheitskonzeptes beachtet werden.

Relevante Inhalte für das IT-Sicherheitskonzept Ihres Unternehmens:

  • Aktuelle relevante Sicherheitsstandards
  • Risikoanalyse und Risikomanagement
  • Sicherheitsmaßnahmen nach ISO 27002
  • Sicherheitsmaßnahmen nach IT-Grundschutz des Bundesamtes für Sicherheit (BSI)
  • Aufbau eines Kennzahlensystems zur Messung der IT-Sicherheit
  • Audits zur Überwachung des Projekterfolges
  • Dokumentation
  • Eventuelle Zertifizierung des Systems
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter

Vorgehen von Dreher Consulting bei der Erstellung eines IT­-Sicherheitskonzeptes:

Wir führen mit Ihnen ein Erstgespräch, in dem wir unser Vorgehensmodell erläutern.
Das Dreher Consulting Dienstleistungsportfolio für IT-Sicherheit ist 3 stufig:

  1. IT – Sicherheits – Check
  2. IT – Sicherheits – Management -individualisierte  Systemeinführung
  3. IT – Sicherheit als Outsourcing – Dienstleistung

Dieses systematische Vorgehen ist von uns in der Praxis erprobt, hält die Kosten niedrig und ermöglicht einen maßgeschneiderten Service für den größtmöglichen IT-­Schutz Ihres Unternehmens.

Das könnte Sie auch interessieren