Die 5 Vorteile eines Nachhaltigkeit-Assessment

Wie ein Nachhaltigkeits-Assessment Ihnen bei der Festlegung von Benchmarks hilft
Nachhaltigkeit By: Andy Thompson - Apr 27, 2023

Head of Sustainability and Supply Chain management, Andrew is currently a senior consultant with Dreher Consulting, based in Stuttgart, Germany


Nachhaltigkeit ist zu einem Schlagwort geworden, das in der heutigen Geschäftswelt zunehmend an Bedeutung gewinnt. In einer Welt, in der Stakeholder mehr als nur außergewöhnliche finanzielle Ergebnisse erwarten, müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie soziale, ethische und ökologische Standards einhalten. An dieser Stelle kommen Nachhaltigkeits-Benchmarks ins Spiel - sie bieten Unternehmen einen Fahrplan, der sie auf dem Weg zu einer nachhaltigen Organisation unterstützt.

Eine wirksame Methode zur Festlegung von Nachhaltigkeits-Benchmarks besteht darin, mit einem Nachhaltigkeits-Assessment zu beginnen. Dabei handelt es sich um einen Prozess, der die Leistung eines Unternehmens in allen Bereichen der Nachhaltigkeit analysiert und Schwachstellen und Stärken aufzeigt. In diesem Blog erörtern wir die Vorteile eines Nachhaltigkeits-Assessments bei der Festlegung eines Nachhaltigkeits-Benchmarks.


Nachhaltigkeit ist zu einem Schlagwort geworden, das in der heutigen Geschäftswelt zunehmend an Bedeutung gewinnt. In einer Welt, in der Stakeholder mehr als nur außergewöhnliche finanzielle Ergebnisse erwarten, müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie soziale, ethische und ökologische Standards einhalten. An dieser Stelle kommen Nachhaltigkeits-Benchmarks ins Spiel - sie bieten Unternehmen einen Fahrplan, der sie auf dem Weg zu einer nachhaltigen Organisation unterstützt.

Eine wirksame Methode zur Festlegung von Nachhaltigkeits-Benchmarks besteht darin, mit einem Nachhaltigkeits-Assessment zu beginnen. Dabei handelt es sich um einen Prozess, der die Leistung eines Unternehmens in allen Bereichen der Nachhaltigkeit analysiert und Schwachstellen und Stärken aufzeigt. In diesem Blog erörtern wir die Vorteile eines Nachhaltigkeits-Assessments bei der Festlegung eines Nachhaltigkeits-Benchmarks.

 

Maßgeschneiderte Benchmarks

Ein Nachhaltigkeits-Assessment vermittelt ein klares Bild von der Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens. Anhand dieser Informationen können Unternehmen Nachhaltigkeits-Benchmarks festlegen, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Gegensatz dazu bieten allgemeine Benchmarks kein klares Verständnis der verbesserungsbedürftigen Bereiche und erfassen möglicherweise nicht genau den einzigartigen Ansatz eines Unternehmens in Bezug auf Nachhaltigkeit.


Verstärktes Engagement

Eine Nachhaltigkeits-Assessment bietet Mitarbeitern und Stakeholdern die Möglichkeit, sich an der Erstellung der Benchmark zu beteiligen. Indem man sie in den Prozess einbezieht, fühlen sie sich eher für die Erreichung der Benchmark-Ziele zuständig und verantwortlich. Dies erhöht ihr Engagement und macht es ihnen leichter, aktiv auf die Nachhaltigkeitsziele hinzuarbeiten.


Wettbewerbsvorteil

Ein Unternehmen, das eine klare Nachhaltigkeits-Benchmark und einen Fahrplan zur Erreichung dieser Benchmark hat, ist auf dem Markt im Vorteil. Kunden, Investoren und andere Stakeholder suchen zunehmend nach Unternehmen, die der Nachhaltigkeit Priorität einräumen. Eine starke Nachhaltigkeits-Benchmark verschafft einen Wettbewerbsvorteil und positioniert das Unternehmen als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.

 

Verbessertes Ansehen

Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Aspekt des Reputationsrisikos für Unternehmen. Eine Nachhaltigkeits-Assessment hilft dabei, Problembereiche zu identifizieren und ermöglicht es Ihrem Unternehmen, diese anzugehen, bevor sie den Ruf Ihres Unternehmens schädigen. Durch die Einführung einer Benchmark, die den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit legt, können Unternehmen ihr Engagement für soziale, ethische und ökologische Standards unter Beweis stellen, was zu einem besseren Ruf führt.

 

Verbesserte langfristige Nachhaltigkeit

Eine Nachhaltigkeits-Benchmark, die mit Hilfe einer Nachhaltigkeits-Assessments festgelegt wird, bietet einen klaren Fahrplan zur Erreichung langfristiger Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit ist eine Reise, kein Ziel. Unternehmen, die der Nachhaltigkeit Priorität einräumen, müssen eine langfristige Strategie verfolgen. Durch die Festlegung einer Benchmark, die den Weg zur Nachhaltigkeit vorgibt, können Unternehmen langfristige Nachhaltigkeitsergebnisse erzielen, die allen Beteiligten zugute kommen.

 

Fazit

Auf der Suche nach Nachhaltigkeit müssen Unternehmen strategisch vorgehen. Eine gut konzipiertes Nachhaltigkeits-Assessment hebt die wichtigsten Verbesserungsbereiche hervor und vermittelt ein klares Bild von der Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens. Anhand dieser Informationen können maßgeschneiderte Nachhaltigkeits-Benchmarks entwickelt werden, die zu einem stärkeren Engagement, einem Wettbewerbsvorteil, einem besseren Ruf und besseren langfristigen Nachhaltigkeitsergebnissen führen. Unternehmen, die der Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert einräumen, müssen sicherstellen, dass sie über einen soliden Fahrplan zur Erreichung einer nachhaltigen Betriebsführung verfügen, und eine Nachhaltigkeitsbeurteilung ist ein wirksames Mittel dazu.

 

 

Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrem Nachhaltigkeits-Assessment? Sprechen Sie mit unserem Experten. Wir helfen gerne.
Kontaktieren Sie uns
Nachhaltigkeit

Effizienz und Innovation: Motor für Nachhaltigkeit in Europa

Nachhaltigkeit

Die 12 Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit verstehen: Kohlenstoffemissionen nach Scope 1, 2 und 3

Nachhaltigkeit ist eine Reise, kein Ziel." - Andy Thompson, Senior Consultant