Optimierte CO2-Berichtslösungen für Ihr Unternehmen

Sicherstellung einer an das THG-Protokoll angepassten CO2-Berichterstattung für die Bereiche 1, 2 und 3
Kontaktieren Sie uns

Wie Sie einen CO2-Bericht gemäß CSDR erstellen

Mit der Ausweitung der CSRD auf die NFRD werden ab 2024 schrittweise rund 50.000 europäische Unternehmen der Berichtspflicht unterworfen.

Hier erfahren Sie, wer betroffen sein wird und wann...

Nachhaltigkeit-p2
2024 Erster Report: 2025

Große Unternehmen von öffentlichem Interesse

Anforderung:

  • Unterliegen bereits der NFRD
sustainability-icon-white-1
2025 Erster Report: 2026

Große Unternehmen 

2 von 3 Kriterien müssen erfüllt sein:

  • >250 Beschäftigte
  • Bilanzsumme: > €20 Mio.
  • Nettoumsatz: > €40 Mio.
sustainability-icon-blue
2026 Erster Report: 2027

Börsennotierte KMU

2 von 3 Kriterien müssen erfüllt sein:

  • 10 oder weniger Beschäftigte
  • Gesamtes Vermögen: > €350,000
  • Umsatz: > €700,000
sustainability-icon-white-2
2028 Erster Report: 2029

Nicht-europäische Unternehmen

Anforderungen:

  • Netto-Umsatz: €150 Mio. (in den letzten beiden aufeinanderfolgenden Geschäftsjahren)

oder

  • Mindestens eine Zweigniederlassung in der EU mit einem Umsatz von €40 Mio.
sustainability-icon-blue-2

Erhalten Sie fachkundige Unterstützung und nutzen Sie KI-Technologie zur Berechnung von Scope-3-Emissionen, die oft über 80 % Ihres Emissionsprofils ausmachen.

Diese Emissionen sind bekanntermaßen eine Herausforderung, da sie außerhalb der direkten Kontrolle Ihres Unternehmens entstehen, z. B. durch Aktivitäten wie Lieferketten, Produktnutzung und Abfallentsorgung.
clouds clouds clouds clouds clouds clouds
Vorgelagerte Aktivitäten
Bereich 2 Indirekte Emissionen
eingekaufter Strom, Dampf, Heizung und Kühlung für den Eigenbedarf
Bereich 3 Indirekte Emissionen
2eingekaufte Waren und Dienstleistungen
3im Betrieb erzeugter Abfall
4Investitionsgüter
5Geschäftsreisen
6Kraftstoff- und energiebezogene Aktivitäten
7Pendeln der Mitarbeiter
8Transport und Vertrieb
9geleaste Vermögenswerte
Meldepflichtige Unternehmen
Bereich 1 Direkte Emissionen
10Unternehmenseinrichtungen
12Firmenfahrzeuge
Nachgelagerte Aktivitäten
Bereich 3 Indirekte Emissionen
12Transport und Vertrieb
13geleaste Vermögenswerte
14Investitionen
15Behandlung verkaufter Produkte am Ende ihrer Lebensdauer
19Verarbeitung der verkauften Produkte
17Franchising
19Verwendung der verkauften Produkte

Sie fragen sich, wie Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens berechnen können?

Optimieren Sie den Prozess mit unserem Ansatz, den wir Ihnen erläutern.

 

  1. Bewertung der Emissionen:
    Bewertung der Wesentlichkeit, um die zu messenden Emissionen innerhalb der Bereiche 1, 2 und 3 zu identifizieren.
  2. Datenerfassung:
    Sie erhalten praktische Unterstützung bei der Erfassung der erforderlichen Informationen aus Ihrem Unternehmen und Ihrer Lieferkette.
  3. Maßgeschneiderte Datenintegration:
    Passen Sie die Methoden der Datenerfassung an den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens an, vom Datenimport bis zur Einrichtung von APIs für die kontinuierliche Einhaltung von Vorschriften.
  4. KI-gestützte Emissionsberechnung
    Nutzen Sie ein Jahrzehnt an Daten für die genaue Berechnung von Scope-3-Emissionen mithilfe von KI-Technologie.
  5. Regulierungskonforme Berichterstattung:
    Erstellen Sie Berichte im Einklang mit dem Greenhouse Gas Protocol, um den Fortschritt in Richtung Netto-Null-Emissionen zu verfolgen und die Anforderungen der Regulierungsbehörden zu erfüllen. Exportieren Sie Kohlenstoffdaten für Standard-Rahmenwerke wie GRI, CDP, Nasday ESG, TCFD, SASB und SECR.


Jetzt, da Sie Ihren Bericht haben, was ist der nächste Schritt?

Wir können Ihnen helfen:
  • Untersuchung der Emissions-Hotspots
  • Identifizierung und strategische Anleitung für die nächsten Schritte
  • Überprüfung der Lieferkette

Unsere versierten Nachhaltigkeitsberater, ausgerüstet mit umfassender Prozess- und Softwareerfahrung, stellen sicher, dass wir uns auf Nachhaltigkeitsmaßnahmen konzentrieren, die echte Geschäftsvorteile bringen.

normative


Wählen Sie Dreher Consulting für eine strategische Partnerschaft, die die Einhaltung von Vorschriften gewährleistet und gleichzeitig ein nachhaltiges Unternehmenswachstum fördert.

Engagierter Berater
Zeit und Ressourcen sparen
Verbesserte Prozesse
Einblicke in die Industrie

Nachhaltigkeitsleistungen

NachhaltigkeitsCO2-Berichts-lösungen
NachhaltigkeitConsulting
Full Service
Messen
CO2 Carbon Baseline Bewertung
CO2 Carbon Baseline Management Bericht
 
Reduzieren
CO2 - Bilanzierung
Scope 3 Wesentlichkeitsanalyse
Stakeholder-Interviews
Strategie und Maßnahmen
Projekt Management-Nachhaltigkeit
Supply-Chain-Nachhaltigkeits-Management + Risikobewertung
 
Einhaltung sicherstellen
Energiemanagement und Kreislaufwirtschaft, Kompensation
Innovationsmanagement Technologie / Mobilität / Umwelt
Unternehmenskultur Nachhaltigkeit / Changemanagement
Coaching Nachhaltigkeitsteam / Mitarbeiter
Kommunikation intern+extern / Berichterstellung
 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Knowledge Centre

Nachhaltigkeit

Effizienz und Innovation: Motor für Nachhaltigkeit in Europa

9 min

Master Data

Do you underestimate the power of master data for the success of your ERP project?

Digital Transformation - What you need to know & how to get it right

Digital Transformation is not only important for businesses, it's absolutely vital! Most companies have understood this by now. Yet, they still ...

Kostenlose 30-minütige Beratung mit einem unserer Experten

Vereinbaren Sie ein Web-Meeting