Dr. Harald Dreher

ERP-Pflichtenheft - wirklich notwendig zur Softwareauswahl?

ERP-Pflichtenheft – was sind die Inhalte? Geschäftsprozesse und Prozessanforderungen sind dafür die Grundlagen. Diese zu analysieren sind wichtige Aufgaben im Rahmen einer unabhängigen ERP-Auswahl. Das Durchführen von funktionsübergreifenden Workshops zur Definition der Anforderungen an eine Software ist eine der entscheidenden Punkte um ERP Systemanforderungen zu definieren. Ein ERP-Lastenheft und ein ERP-Pflichtenheft sind die sinnvollsten Dokumentationsformen, die vorhandenen Anforderungen zu dokumentieren.

Geschäftsprozesse versus Prozessmanagement

Geschäftsprozesse und deren Optimierung sind permanente Herausforderungen für Unternehmen im...

3 Prozessmanagement Methoden, mit denen Sie Ihre Prozesse optimieren können

Verschiedene Methoden des Prozessmanagements sind entwickelt worden, um Prozesse zu optimieren....

Prozessmanagement-Definition

Immer wieder werden Fragen zum Prozessmanagement gestellt. Viele werden durch Suche im Internet...

Die 5 Top Prozessmanagement Software im Vergleich

Etwa 45 Prozent der mittleren und größeren Unternehmen in Deutschland nutzen ab 2015...

IT-Trends 2021 und Prognosen - was kommt auf Sie zu?

Die Covid-19-Pandemie hat gezeigt, daß es im Augenblick mit Prognosen sehr schwierig sein kann,...

Corona und Projektarbeit – wie funktioniert es dennoch?

Aktueller Lockdown - wie können Sie dennoch notwendige IT- und ERP-Projekte realisieren?...

Warenwirtschaft – haben reine Warenwirtschafts-Systeme eine Zukunft?

Eine Warenwirtschaft ist eine der Kernaufgaben eines Handelsunternehmens. In einer engeren...

ERP Berater – Was sind Aufgaben eines ERP Beraters?

ERP-Berater – ein notwendiges Übel oder eine wirkliche Hilfe?Übersicht und Klarheit in einem...

ERP-Auswahl im Mittelstand

Die Forderungen nach Digitalisierung und digitaler Transformation sind allgegenwärtig. Die...